Arbeiten auf Papier

Editionen sind ein experimentelles und facettenreiches Spielfeld. Die Originale in kleiner Auflage beziehen sich motivisch auf Themen der Malerei, doch technisch und medial bilden sie einen eigenständigen Bereich. Sie stellen eine experimentierfreudige und spontane Erweiterung mit anderen Materialien dar. Die Arbeiten auf Papier lassen überraschende Schritte und Varianten zu, das Ausprobieren neuer Möglichkeiten steht im Vordergrund.